Allgemein

Projektgruppe MoveOn präsentiert ihre zwei Grobkonzepte zu den Teilprojekten Faversy und instaride

Am 10.12.2020 hat die Projektgruppe MoveOn (ehemals SmartMatch) in ihrer Quartalspräsentation die beiden Grobkonzepte zu den Teilprojekten „Faversy“ und „instaride“ vorgestellt und somit den ersten von insgesamt vier Meilensteinen erfolgreich abgeschlossen.

Zuerst stand die ganze Teamvorstellung (12 Studierende) auf der Agenda, danach folgten die beiden Teilprojektvorstellungen einmal mit zwei Moderatoren und einmal mit zwei Moderatorinnen. Dabei wurden unter anderem die Motivation, Problemstellungen, Zielsetzung sowie die Anforderungen erläutert. Zusätzlich wurde über den aktuellen Stand und Projektablaufplan informiert.

Für die zahlreichen Gäste und Interessierten gab es die Möglichkeit, die Neugierde zu stillen und Fragen zu stellen. Aus dem Zuschauerinput konnten viele nützliche Zusatzinformationen und Tipps für das weitere Vorgehen im Projekt mitgenommen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.