Allgemein

Halbjahrespräsentation der Projektgruppe MoveOn

Am 15.04.2021 stand die zweite Präsentation an, welche zugleich die Halbjahrespräsentation und somit die Halbzeit des Projektzeitraums bildete.

Nachdem der kurzen Einleitung in die Präsentation, folgten jeweils die einzelnen Teilprojekte. Nach einem kurzen Pitch, um alle Zuhörenden erneut die grundlegende Thematik darzustellen ging es bei dieser Präsentation mehr ins Detail.

Begonnen wurde mit dem Teilprojekt instaride. Thematisiert wurde vor allem die Funktionsweise des Matching-Algorithmus, welchen bereits vollständig in Form eines Mikroservice implementiert worden ist. Zusätzlich wurde dargestellt, weshalb der Ansatz zur Optimierung spezifischer Parameter mithilfe von Deep Learning dem Verfahren keinen merkbaren Vorteil verschaffen kann und ein aktualisierter Zeitplan für den weiteren Projektverlauf aufgezeigt. Hier spielt das Projekt Fahrkreis eine übergeordnete Rolle. Dabei soll die Übertragbarkeit des Microservice mitsamt seines Matching-Algorithmus auf dieses Projekt geprüft werden, da Fahrkreis ein ähnlichen Kundensegment adressiert.

In der zweiten Hälfte der Präsentation stellte die Teilgruppen des Projektes Faversy ihren Stand vor. Dabei wurde besonders darauf eingegangen, welche Fortschritte seit der letzen Präsentation erreicht wurden und in Form einer Live-Demo den Zuhörern dargeboten.

Zum Ende wurde die Diskussionsrunde eröffnet und hilfreiches Feedback für den weiteren Projektverlauf gesammelt.

Wir sind mit unseren Ergebnissen zufrieden und werden die zweite Hälfte unseres Weges motiviert und zielorientiert in Angriff nehmen, um alle Projekte der Projektgruppe MoveOn weiter und sicher zum Abschluss zu bringen!

Bleibt bei uns und verfolgt die weiteren spannenden Entwicklungen und Neuigkeiten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.